Evernote Market versendet jetzt ausgewählte Produkte in europäische Länder

Neuigkeiten

Evernote Market versendet jetzt ausgewählte Produkte in europäische Länder

Veröffentlicht von Greg Wén am 30 Juni 2014

Veröffentlicht von Greg Wén am 30 Juni 2014

Unser Ziel ist es, dir das Leben ein bisschen leichter zu machen – egal, ob es um tägliche Aufgaben oder um einen großen Traum, geht. Dieser Wunsch endet nicht bei unseren Apps. Im Dezember letzten Jahres haben wir den Evernote Market vorgestellt, eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl toller Produkte, die geschaffen wurden, um jeden Tag deines Lebens etwas einfacher zu machen.

Heute beginnt Evernote Market mit dem Versand ausgewählter Artikel nach Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Österreich, die Niederlande, Schweden, Dänemark und Finnland.

Wir stellen vor: der ScanSnap für Evernote!

Schaffe Platz auf deinem Schreibtisch für diesen Scanner! Der ScanSnap für Evernote – präsentiert von Evernote und Fujitsu – ist der Beste seiner Klasse. Mit nur einem Knopfdruck kannst du blitzschnell Fotos, Belege, Visitenkarten und Dokumente scannen. Alles, was du scannst, wird automatisch in die entsprechenden Evernote-Notizbücher sortiert. Schneller oder einfacher geht es nicht.

Der ScanSnap für Evernote wird aus Deutschland versandt und ist exklusiv im Evernote Market erhältlich.

Noch mehr tolle Neuigkeiten!

Außerdem freuen wir uns, bekanntgeben zu können, dass der Adonit Jot Script-Stift für Evernote jetzt für den Versand aus Großbritannien verfügbar ist. Dank der PixelpointTM-Technologie von Adonit und der feinsten Spitze, die der Markt zu bieten hat, fühlt sich das Schreiben mit dem Jot Script wie das Schreiben mit deinem Lieblingskugelschreiber oder -bleistift an.

Jetzt im Evernote Market bestellen >

Wir arbeiten ständig daran, den Evernote Market für dich zu verbessern.

Premium

Evernote Premium

Steige um und geniesse Funktionen, die dir das Leben und die Arbeit erleichtern.

Premium herunterladen
Hier findest du weitere Beiträge über Evernote: 'Neuigkeiten'

Kommentierung ist abgeschlossen.