Tipps & Tricks

Mit Evernote Offline Notizbüchern smarter reisen

Veröffentlicht von Kasey Fleisher Hickey am 19 August 2014

Veröffentlicht von Kasey Fleisher Hickey am 19 August 2014

Egal, ob du eine Freizeit- oder Geschäftsreise antrittst, du wirst sicher einige Zeit im Flieger verbringen. Heute zeigen wir, wie du Offline Notizbücher, eine Premium und Business Funktion auf Android, iOS und Windows Phone, nutzen kannst, damit dein Flug produktiver wird.

Offline Notizbücher geben dir Zugriff auf deine Notizen und Notizbücher, wenn du gerade keinen Internetzugang hast. Egal auf welchem Gerät du arbeitest, du kannst deine Notizen durchsuchen, sie bearbeiten und neue erstellen. Um das meiste aus Offline Notizbüchern herauszuholen, musst du sicherstellen, dass deine Geräte vor der Reise synchronisiert werden.

Auf Evernote Premium upgraden»

Wie du ein Offline Notizbücher erstellst

Android

Greife auf die Liste deiner Notizbücher zu und klicke auf das Symbol “Offline Notizbuch“. Tippe auf das Menü neben dem Notizbuch, das du offline nutzen möchtest, und wähle “Offline Synchronisierung aktivieren”.

iOS

Öffne die Einstellungen, indem du auf deinen Benutzernamen oben links klickst. Klicke auf „Offline Notizbücher“ in den Premium-Einstellungen. Dann hast du die Option, alle Notizen herunterzuladen oder bestimmte Notizbücher für die Offline-Nutzung auszuwählen.

Windows Phone

Tippe auf die Anwendungsleiste und wähle Einstellungen. Wische als nächstes zum Premium Feld, wähle Offline Notizbücher aus der Liste und hake jene Notizbücher ab, die du offline nutzen und aktualisieren möchtest.

Offline Notizbücher im Flugzeug

Eine Möglichkeiten zur Verwendung dieser Funktion:

  • Zum Planen deiner Reiseroute: Durchstöbere Artikel, E-Mail Empfehlungen, Landkarten und Bestätigungen, bevor du an deinem Ziel ankommst, damit du gleich loslegen kannst, ohne dich zuvor im Hotel orientieren zu müssen.
  • Zum Abschließen noch offener Aufgaben: Du hast ein paar ausstehende berufliche Projekte, die du noch fertigstellen möchtest? Nimm alle Änderungen vor, schreibe E-Mails, dann schicke alles auf einmal weg, sobald du eine Verbindung hast.
  • Zeit der Inspiration nutzen: Das Flugzeug hat etwas an sich. Es ist die perfekte Zeit, kreativ zu sein. Hole dein mobiles Gerät heraus und erfasse alle Ideen, die dir in den Sinn kommen.

Andere Wege, um Offline Notizbücher beim Reisen zu nutzen:

Vor dem Flug:

Zum Zugriff auf deinen Boarding Pass. Speichere einfach deinen elektronischen Boarding Pass in Evernote und vergiss das Papier. Beim Einchecken kannst du den Boarding Pass einfach auf deinem Smartphone in Evernote öffnen.

Sobald du aus dem Flugzeug steigst:

Um hohe Roaming-Gebühren zu vermeiden: Wenn du im Ausland unterwegs bist, möchtest du möglicherweise nicht für einen Internetzugang extra zahlen. Mit Offline Notizbüchern kannst du auf alles Wesentliche zugreifen, ohne hohe Gebühren befürchten zu müssen.

Travel with Evernote

Premium

Evernote Premium

Steige um und geniesse Funktionen, die dir das Leben und die Arbeit erleichtern.

Premium herunterladen
Hier findest du weitere Beiträge über Evernote: 'Tipps & Tricks'

Kommentierung ist abgeschlossen.